Guestbook


We would love to hear your opinion.

Write a new entry for the Guestbook

 
 
 
 
 
 
 

Fields marked with * are required.
Your E-mail address won't be published.
It's possible that your entry will only be visible in the guestbook after we reviewed it.
We reserve the right to edit, delete, or not publish entries.
6 entries.
Schaub
Immer wieder schön bei Birgit und Nikos. Auch Ormos bietet alles was man benötigt. Nur schade, dass der alte Dorfstrand nur noch spärlich ist. Man sollte nicht in neue Bootsanlegestellen investieren, sondern den Touristen einen besseren Strand anbieten. Das würde wahrscheinlich mehr Geld im Ort binden, als die wenigen Besitzer der Boote in Ort ausgeben.
Gabriela Erb
Unser diesjähriger Urlaub führte uns zunächst auf die beschauliche Insel Ikaria und anschließend wollten wir Samos erkunden und zwar zuerst den Norden und dann den Süden. In der Süddeutschen Zeitung fanden wir zufällig die Internetadresse für die Ferienwohnung in Ormos. Weil wir nicht wussten, ob die zeitliche Planung genauso klappt wie vorgesehen, kamen wir auf gut Glück hierher und wir waren ganz platt von dem bezaubernden Fischerort in dem der Tourismus noch nichts verdorben hat. Noch glücklicher waren wir über die hübsche, gepflegte und gut ausgestattete Wohnung mit tollem Ausblick von der Terrasse in der wir unvergessliche (leider nur 3) Tage verbrachten. Deshalb, und weil der Süden von Samos unvergleichbar traumhaft schön ist, möchten wir nächstes Jahr unbedingt wiederkommen (diesmal länger!).
Karin Hohmann
Ein Urlaub auf Samos bedeutet für mich nach inzwischen 10 Jahren Samos "nach Hause kommen". Bei Birgit hat es mir bisher am besten gefallen. Sie ist einfach ein Schatz! Erlebte Wanderungen mit ihr sind ein Ereignis. Die Zimmer nebst den Balkonen eine Oase der Ruhe. Ja, hier will ich sein. Immer wieder! Freue mich bereits auf Juni 2015. LG Karin
Jurgen Ackermann
Eine wunderbare Zeit! Ich war nun schon zweimal bei Birgit und Nikos und war mehr als begeistert! Wer Ruhe und/oder Aktivität möchte, hat hier die richtige Wahl getroffen. Die zwei Wanderungen, die Birgit in der Woche durchführt, bieten die Möglichkeit, die wunderbare Natur und auch die Menschen in den Dörfern kennenzulernen. Und diese 3 - 6 Stunden über Wege und Pfade sowie Wiesen, Felder und Wälder sind interessant und abwechslungsreich und durch die umfangreichen Erläuterungen von Birgit auch lehrreich. Wer mag, hat die Möglichkeit, abends mit Nikos aufs Meer zu fahren und ihm sowie anderen Fischern aus Ormos beim Netzeauslegen zuzuschauen. Dabei erläutert Nikos ausführlich und engagiert seine Arbeit und beantwortet jede Frage. Wer sich andererseits ausruhen möchte und genügend Lesestoff dabei hat, kann sich einige oder auch die ganze Zeit auf der Terrasse seiner Wohnung aufhalten oder sich aber auch ans Meer zu setzen, um zu lesen, zu schwimmen oder einfach dort im warmen Meerwind zu träumen. Abends macht es Spaß, in den Tavernen am Hafen gute griechische Speisen mit vorzüglichem Wein zu sich zu nehmen. Es gäbe noch viel mehr zu schreiben, doch besser ist es, hinzufliegen und zu erfahren, ob alles das, was ich schrieb, auch zutrifft. Und es trifft zu und noch viel mehr!
Jochen Greve
Wir haben dieses Jahr vom 22.7.-5.8.2015 einen herrlichen Urlaub in Ormos Marathokampos verbracht. Die Apartmentanlage von Birgit und Nikos ist top gepflegt und wir hatten von unserer gemütlichen Sitzecke einen tollen Blick über den kleinen Hafen. Sehr zu empfehlen. Von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Vermittlung und Bereitstellung eines Leihwagens am Flughafen hat wirklich alles gepasst. Übrigens auch der Autovermieter war sehr freundlich. Wer einen ursprünglichen, noch nicht zu überlaufenden Urlaubsort sucht, der ist hier genau richtig. In den kleinen Tavernen am Hafen kann man in angenehmer Atmosphäre prima essen. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei.Mit unserem Leihwagen waren wir dann nach einigen guten Tipps von Birgit immer mal wieder auf dieser wunderschönen Insel unterwegs. Über enge Serpentinen ging es zu urigen kleinen Bergdörfern, schön gelegenen Hafenstädten und zu ein paar toll gelegenen Stränden mit glasklarem Wasser. Wir haben die Tage auf Samos sehr genossen und werden bestimmt noch einmal wiederkommen. Schöne Grüße von Stefanie, Jochen und Marius
Jochen Greve
In diesem Jahr haben wir in der Zeit vom 27.7.-10.8.2016 zum zweiten Mal Urlaub in Ormos gemacht. Diesmal im Kallisto Apartment 2 mit herrlich gelegenem Balkon, ideal zum Frühstücken und zum sonstigen Verweilen. Für uns ist dieser liebenswerte kleine Ort mit seinem schönen Hafen und den vielen bunten Fischerbooten der perfekte Standort für einen erholsamen Urlaub. Zudem ist die Betreuung durch Birgit an den Apartments und auch sonst wirklich einmalig. Wir waren mit dem von ihr vermittelten Leihwagen wieder kreuz und quer auf dieser wunderschönen Insel unterwegs. Abends haben wir uns dann immer auf ein paar schöne Stunden an der Promenade in "unserem Ormos" gefreut. Birgits Sohn Benjamin hatte kurz zuvor eine kleine Taverne aufgemacht. Dort waren wir dann regelmäßig und haben die wirklich angenehme Stimmung im " Kiesbett " unter den beleuchteten Bäumen sehr genossen. Viele einheimische Gäste saßen mit uns Touristen dort zusammen und jeder Abend hatte so eine spezielle Atmosphäre. Wer also mal einen ursprünglichen Urlaub in toller Umgebung und entspannter Stimmung erleben möchte, der ist hier genau richtig. Für uns persönlich sind die Kallisto Apartments und der Ort Ormos auf jeden Fall eine Reise wert. Wir werden sicher noch einmal wiederkommen. Ganz liebe Grüße von Steffi und Jochen